The Weekender Nº20! / Frühjahr 2016


Es gibt einen Pfad, der ans Meer führt. Es gibt Schwimmbecken, die von Jaguar-Statuen und alten Riesenbäumen umgeben sind. Die Menschen sehen aus wie Skulpturen des Bildhauers Brâncuși, nur etwas weicher und wabbeliger (ungefähr so wie Wackelpudding). Sie arbeiten als Käser, Imker oder sind Poeten. Jeden Tag wird neben den Schwimmbecken für ein bis zwei Stunden getanzt. Dazu wird Wein und frisch gegrillter Octopus gereicht.

Neues “Wolkenkuckucksheim” für The Weekender Nº20! (OUT NOW!)
In dieser Rubrik schildern Protagonisten aus dem Heft ihr ganz persönliches Wolkenkuckucksheim. Diesmal eine Zeichnung für die französische Illustratorin Laura Junger.

(Für eine etwas größere Ansicht bitte auf die Zeichnung klicken)

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.